- Startseite

 

 

Das Windmesssystem MacroWind eco ist die ideale Alternative, wenn die Durchführung einer Windmessung zur Diskussion steht. Aus diversen Gründen kann es erforderlich nur mit knappen Budget zu kalkulieren. Hier lässt sich mit geringem finanziellen Aufwand eine normkonforme Windenergiemessung durchführen.

Qualitätskontrolle mit Funktionscheck aller Komponenten vor Auslieferung ist unsere Pflicht an Sie. Da Windmesssysteme oft in peripheren Gebieten eingesetzt werden, hilft einem die herkömmliche Garantieabwicklung nur wenig. Wenn Techniker und Ingenieure mit der Installation des Windmesssystems beginnen, ist die Zurücksendung einer defekten Komponente ein hoher logistischer und finanzieller Aufwand. Zudem können Klimafaktoren, wie Bodenfrost, das Setzen von Ersatzterminen erschweren. MacroWind eco und alle Komponenten werden deshalb grundsätzlich gesondert auf Funktion gecheckt.

Details

MacroWind eco wird für 60 Meter Masten empfohlen und besteht aus:

  • 1 Datenlogger Nomad2 des Herstellers Secondwind, USA
Mit folgenden Benefits inklusive: Solarladeregler, Blitzschutz, Auswertungssoftware, individuelle Messvorgaben für jeden der 22 Sensoreingänge, Schaltschrank abschließbar
  • 1 energieautarke Stromquelle
Beinhaltet auslaufsichere, klimaresistente Ladebatterie und 10 W Solarpanel
  • 1 Sensor für Luftdruck des Herstellers AbsolutWind, DE
Speziell umweltresistent und für die Windenergiepotentialbestimmung in Höhen N.N. bis 1500 Meter entwickelt
  • 1 Sensor für Lufttemperatur und Luftfeuchte des Herstellers AbsolutWind, DE
 
  • 1 Klimahütte
Notwendig für die korrekte Ermittlung der Schattentemperatur
  • 3 Anemometer First Class Advanced des Herstellers Thies Klima, DE
 
  • 1 Windrichtungssensor First Class des Herstellers Thies Klima, DE
 
  • 1 Modem zur Datenfernübertragung des Herstellers Secondwind, USA
 
  • 1 60m konfiguriertes Sensorkabel für plug and play
Die Konfiguration beinhaltet: Ablängen, Crimpen, Löten Stecker an Sensorseite und Kabelverstärkung an Logger-Seite. Die Höhe ist eine Empfehlung. Jede Länge wird nach Ihrem Wunsch individuell konfiguriert.
  • 1 60m konfiguriertes Sensorkabel für plug and play
Die Konfiguration beinhaltet: Ablängen, Crimpen, Löten Stecker an Sensorseite und Kabelverstärkung an Logger-Seite. Die Höhe ist eine Empfehlung. Jede Länge wird nach Ihrem Wunsch individuell konfiguriert.
  • 1 30m konfiguriertes Sensorkabel für plug and play
Die Konfiguration beinhaltet: Ablängen, Crimpen, Löten Stecker an Sensorseite und Kabelverstärkung an Logger-Seite. Die Höhe ist eine Empfehlung. Jede Länge wird nach Ihrem Wunsch individuell konfiguriert.
  • 1 55m konfiguriertes Sensorkabel für plug and play
Die Konfiguration beinhaltet: Ablängen, Crimpen, Löten Stecker an Sensorseite und Kabelverstärkung an Logger-Seite. Die Höhe ist eine Empfehlung. Jede Länge wird nach Ihrem Wunsch individuell konfiguriert.
  • 1 10m konfiguriertes Sensorkabel für plug and play
Die Konfiguration beinhaltet: Ablängen, Crimpen, Löten Stecker an Sensorseite und Kabelverstärkung an Logger-Seite. Die Höhe ist eine Empfehlung. Jede Länge wird nach Ihrem Wunsch individuell konfiguriert.
  • 1 1m konfiguriertes Sensorkabel für plug and play
Die Konfiguration beinhaltet: Ablängen, Crimpen, Löten Stecker an Sensorseite und Kabelverstärkung an Logger-Seite. Die Höhe ist eine Empfehlung. Jede Länge wird nach Ihrem Wunsch individuell konfiguriert.
  • 3 Kalibrationszertifikate für Anemometer First Class Advanced des Herstellers Thies Klima, DE
Kalibration beinhaltet: Feststellung des Offsets und Slope. Durchführung nach MEASNET und DKD.
  • 1 Werkszertifikat des Datenlogger Nomad2 des Herstellers Secondwind, USA
Werkszertifikat beinhaltet: Mindestens zwei Messpunkte pro Sensoreingang unter verschiedenen Temperaturen.
  • Qualitätskontrolle mit Funktionscheck aller Komponenten